25.09.14, 18:21:00

NnH1722 Payback und stocard


Download (4,7 MB)

Punkteverfall am 30.9.2014

Alle Karten auf dem iPhone

NnH bei iTunes abonnieren und bei podster.de bewerten

Nachtzug-nach-Hamburg
Kommentare (3)



RSS Kommentare

  • Fabio
    September 26, 2014, 14:03
    Mich nervt das ja, wenn ich jedes Mal an der Kasse gefragt werde, ob ich eine Payback-Karte hätte.

  • Eric
    September 26, 2014, 17:31
    Beim Einkaufen im REWE und im DM oder beim Tanken bei ARAL nutze ich die Payback Karte. Da kommt schon so einiges zusammen. Meine Lebensgefährtin holt dann immer die Prämien. Da gibts schon ganz nette Sachen. Und wenn man sowieso dort einkauft, kann man auch die Punkte mitnehmen.

  • Matthias
    November 03, 2014, 11:05
    mein Payback Konto hatte ich bereits vor über 10 Jahren löschen lassen, nach dem mir Payback dermaßen schlechte Prämien angeboten hatte, die ich teils zum wesentlich günstigeren Preis online kaufen konnte. Ich kann mich noch erinnert, dass die Löschung des Kontos relativ aufwändig per Post und Identitätsnachweis ablief.
    Ansonten nutze ich auch Stocard z. B. für meine Budni / Shell / IKEA Karten. Allerdings funktioniert die Nutzung der Budnikarte mit den Kassenscannern nicht, so dass die Kartendaten manuell eingegeben werden müssen. Die IKEA-Karte geht auch nicht, da hier am Magnetstreifen die Daten abgerufen werden. Steckt alles noch in den Kinderschuhen.

Kommentar hinterlassen