27.06.13, 10:25:04

NnH1653 Wetter und DHL


Download (6,7 MB)

Ziemlich frisch in Germany

Bei der Post wurde gestohlen

NnH bei iTunes abonnieren und bei podster.de bewerten

Nachtzug-nach-Hamburg
Kommentare (2)



RSS Kommentare

  • Eric
    June 28, 2013, 08:57
    Ich traue den Post-/Paketdiensten (ja, allen) gar nicht mehr. Ein paar Beispiele:
    1.) Zu einem runden Geburtstag meine Freundin haben alle Freunde und Familie aus der alten Heimat zusammengelegt und ihr einen MediaMarkt Gutschein geschenkt, weil sie sich schon immer mal einen tollen Laptop gewünscht hatte. Der Gutschein wurde per Einschreiben zu uns nach Stuttgart verschickt. Zum Geburtstag kam nichts und auch Tage später nichts. Nachforschungen eingeleitet: Letzter Eintrag im Tracking war die Postverteilzentrale bei uns in der Nähe. Danach verliert sich die Spur und die Post kann angeblich nix machen. Da setzte mein detektivisches Gespür ein. Über Umwege habe ich erfahren, daß der enthaltene Gutschein in der MEDIAMARKT Filiale in der Nähe des Postverteilzentrums eingelöst wurde: 2 Nintendo Spiele und den Rest hat er/sie sich auszahlen lassen. Leider hat er nicht den Gutschein voll ausgenutzt und mit KArte gezahlt. Naja Ende vom Lied: Einer von der Post hat das Geburtstagsgeld und meine Freundin hat nix.
    2.) Wir haben besonders Ärger mit einem bestimmten Paketdienst. Hier ist der Zusteller besonders faul. Er legt das Paket einfach vor die Tür. Dadurch sind schon einige Pakete weggekommen. Dumm ist nur, daß der Zusteller immer in seinem elektronischen Dingsi ankreuzt, daß er zugestellt hat und dann steht Aussage gegen Aussage.
    3.) "Paket wurde abgegeben bei....XX" Jeder kennt diese Karten. Aber habt ihr auch schon erlebt, daß dort ein nicht leserlicher Name stand, der auch nicht zu erraten ist? Das ging uns schon mehrfach so. Man kann dann nur abwarten, ob es einem irgenwann jemand bringt, aber bei 2 Paketen ist das nicht passiert. Was tun? Das waren auch noch Päckchen, die wir nicht erwartet hatten, wo wir nicht wussten, von wem und was drin ist.

    Ich hab noch mehr stories, das ist ein echter Ärger. Das einzige was klappt ist die Zusendung mit AMAZON PRIME an eine Packstation.

  • Olaf
    July 02, 2013, 11:57
    Hallo,

    was ich über DHL von meinen deutschen Freunden höre ist auch nicht besser.

    In DK wird der Versand im Privatbereich auch leider schlechter, so dass ich nur noch an Firmenadressen senden lasse, der Service ist top. Aber was macht man, wenn man arbeitslos ist?
    Es ist wirklich bald soweit, dass man niemanden und keinem mehr trauen darf?

    Schade mit einen Gruss aus DK
    Olaf

Kommentar hinterlassen