22.07.17, 12:44:36

NnH1880_G20_und_andere_Perspektive


Download (5,8 MB)

Man muss immer beide Seiten sehen

Beim G 20 Gipfel hat auch die Polizei laut Zeugen schwere Fehler begangen

Nachtzug-nach-Hamburg
Kommentare (2)



RSS Kommentare

  • Daniel
    July 23, 2017, 11:25
    Zu den brennenden Häusern in Strasbourg möchte ich als Bewohner der Gegend gerne etwas ergänzen: es brannten exakt die drei Gebäude (alter Zollbau, alte Touristinfo und massivst abgewohntes Ibishotel), die die Stadt Strasbourg schon seit Jahren weg haben wollte. Trotz großer Polizeipräsenz konnte schlussendlich kein Verantwortlicher gefasst werden. Die Kehler Feuerwehr, die helfen wollte, wurde aus Sicherheitsgründen nicht über die Grenze gelassen. Ich werde garantiert nichts unterstellen, was ich nicht beweisen kann, aber es hat so ein Geschmäckle...

  • Ingo
    August 17, 2017, 15:24
    Wenn man so was wie mit der Discokugel behauptet wird, dann sollte man es auch belegen können. Bitte um entsprechende Quellen. Schon schade, dass so was verbreitet wird.... Es wurde mit dem Leben der Polizisten gespielt!!!

Kommentar hinterlassen